DKG-Baden-Württemberg – Koreanischer Chorabend

Zum 8.12.18 hatten die Koreanischen Krankenschwestern und der Koreanisch-Deutsche Kulturverein zusammen mit der DKG Baden-Württemberg zu einem sehr schönen Musikabend eingeladen.

In die Friedenskirche in Stuttgart kamen zahlreiche Zuhörer, um sich an der von unserem Mitglied Shoung-Ho Shin geleiteten Musik zu erfreuen. Andere Mitglieder der DKG unterstützten den musikalischen Abend durch freundlichen Empfang der Konzertbesucher am Eingangsbereich, Kontrolle und Regelung der Ton-Technik am Mischpult sowie durch Moderation des Programms. Und die Konzertbesucher kamen auf Ihre Kosten, was auch der große Beifall am Ende des Abends zeigte.

Zwei Stunden lang wurden wir mitgenommen in die Welt der modernen und traditionellen koreanischen Musik und auch nach Schottland und Frankreich.

                

Zu Anfang begeisterte ein Orgelstück das Publikum und zeigte viele Facetten dieses Instruments. Der Chor nahm uns mit in die Welt der koreanischen Musik z.B. „One fine day in October“ oder „Beautiful Korea“. Besonderen Beifall bekam auch der Solobariton mit einem Lied über die Veränderungen der Liebe. Ein Aha- Effekt war der Vortrag auf der Gayageum: da spielten Frauen im Hanbok das schottische „Amazing Grace“: ein interessantes Musikerlebnis; West und Ost verbunden.

Ein Stück auf der Marimba und der Männerchor der Nambugemeinde vervollständigten die Vielfalt des Abends.

Beeindruckt und beschwingt gingen die Gäste nach Hause und freuen sich sicher auf weitere musikalische Abende.

Text: Margit Lottje-Schröder, DKG-BW

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *