Wir informieren:

Am Samstag, dem 23. Februar, findet um 18.00 Uhr in der Berliner Auenkirche, Wilhelmsaue 119, 10715 Berlin ein Benefizkonzert unter dem Motto „Einklang – Ein Volk – Ein Korea“ statt. Veranstalter ist das koreanische „Hasim Missionswerk e.V.“, das mit dieser Veranstaltung an den 30. Jahrestag des Falles der Berliner Mauer erinnern möchte.

Deutsche und koreanische Musiker der „Universität der Künste“ und der „Hochschule für Musik Hanns Eisler“ führen unter der Leitung des koreanischen Dirigenten Min Gyu Song Arnold Schönbergs „Verklärte Nacht“ und Antonio Vivaldis „Gloria“ für Chor und Orchester auf.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.

Informationen unter:  info.sunkyoung.jung@gmail.com  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *