Blog

Neujahrsempfang der DKG-NRW am 05.02.2017 im Haus der Geschichte in Bonn

Neujahrsempfang der DKG-NRW am 05.02.2017 im Haus der Geschichte in Bonn

Der Neujahrsempfang der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft in NRW fand erstmals im Atelier-Saal im Haus der Geschichte in Bonn statt.

Mehr als 60 Mitglieder, Gäste und Freundinnen und Freunde der DKG waren unserer Einladung gefolgt.

Als besondere Gäste wurden vom Vorstand herzlich begrüßt:
Herr Generalkonsul Chang Rok KEUM, Koreanischen Botschaft in Bonn
Herr Dr. Sung-Jun KIM, Ehrenpräsident der DKG
Frau Soun-Kyoung BECK. Vizepräsidentin der DKG
Herr Sung-Kyu CHUNG, Vorsitzender des Korea-Vereins Bonn
Frau Jung-Hee KRUSE, Stv. Vorsitzende des Korea-Vereins Bonn

Reiner Schöler begrüßte als Vorsitzender die geladenen Gäste und betonte die Bedeutung der guten und intensiven Zusammenarbeit mit der Koreanischen Botschaft in Bonn und insbesondere die konstruktive und freundschaftliche Kooperation mit Herrn Generalkonsul Keum sowie mit dem Bonner Verein der Koreaner unter dem Vorsitz von Herrn Chung.

Der Vorsitzende begrüßte mit allen Gästen das Koreanisch-Chinesische Neue Jahr des Feuer-Hahns und wünschte allen Gästen „Glück, Gesundheit, Erfolg, Wohlergehen und ein langes Leben“.

2017-02-05-PHOTO-00000046

Weiter berichtete der Vorstand über geplante Projekte und Veranstaltungen im Neuen Jahr 2017:

Ausblick – Projekte, Planungen, Termine und Veranstaltungen in 2017

Koreanische Filmtage im Kino in der Brotfabrik in Bonn-Beuel
jeweils am 3. Donnerstag eines Monats
Ziel ist es, aus diesen Filmtagen ein kleines Koreanisches Filmfest in Bonn zu entwickeln; geplanter Veranstaltungsort: Forum im Rheinischen Landesmuseum

Verleihung des Mirok-Li-Preises in der Erz Abtei Sankt-Ottilien
Preisträger Abtprimas Dr. Notker Wolf
voraussichtlich am 2. August 2017

Besuch des Ostasiatischen Museums, Köln

Besuch im Haus der Geschichte,
mit Führungen, incl. Kanzler-Büro von Helmut Schmidt

Wanderung auf dem Rheinsteig, Mai/ Juni 2017

500 Jahre Reformation, Luther-Jubiläum, Eisenach, Erfurt und Wittenberg

Korea-Woche in Bonn, September 2017

Koreanisches Filmfest in Frankfurt am Main, Oktober 2017

DKG Mitgliederversammlung in München
Termin: 2.Dezember 2017
mit Besuchsprogramm in der Bayrischen Landeshauptstadt
Koreanischer Kurzfilm„Kong Namul“
Anschließend wurde der netterweise von Dr. Uwe Schmelter zur Verfügung gestellte, sehenswerte koreanische Kurzfilm „Kong Namul“
über die Odyssee eines kleinen Mädchens in der Metropole Seoul gezeigt.
Unsere Gäste waren berührt und begeistert von diesem kleinen Filmkunst-Werk.
Koreanisches Büfett
Am Ende der Veranstaltung gab es einen international-koreanischen Imbiss mit vorzüglichen Speisen und Getränken.
Der Vorstand bedankte sich bei allen Helfer und Gästen für Ihren Besuch und ihre Unterstützung.

unnamed_2

Share this:

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *