Blog

Unterstützung für Chorprojekt aus Dresden – Reise nach Korea

Wir möchten Sie gerne auf ein unterstützenswertes Chorprojekt aus Dresden aufmerksam machen:

Der Chor der Laborschule Dresden wird mit 37 Schülern zwischen 10 und 18 Jahren im Oktober 2017 zu einer Chorreise nach Südkorea fahren. Die Idee zu diesem Projekt ist durch den Besuch eines südkoreanischen Chores im letzten Jahr entstanden und wurde durch das Engagement der Eltern in ehrenamtlichen Stunden entwickelt und organisiert.

Der Chor bittet um Unterstützung, damit dieser in festlicher Kleidung in Südkorea auftreten und damit das Ziel, dass die Eltern „nur“ die Flugkosten von ca. 800€/Kind tragen müssen, erreicht werden kann. Bereits 60% der Fundingschwelle wurde erreicht und nur noch 600€ fehlen zur Überwindung der Crowdfundingschwelle bis Anfang Juli.

Sie können die Aktion auf https://www.99funken.de/laborschulchor unterstützen. Zum Beispiel können Sie sich einen Ehrenplatz zum Konzert am 28.06.2017 um 17:00 Uhr im Plenarsaal des Rathauses Dresden sichern, sich eine Postkarte aus Südkorea schicken oder dem Projekt eine kleine Spende zukommen lassen. Auch Weitersagen, teilen und Liken ist eine große Unterstützung.

Helfen Sie mit, dass sich dieses Engagement der Eltern, die Zusammenarbeit mit der Laborschule und dem Omse e.V. sowie die Landeshauptstadt Dresden, die Deutsche Chorjugend oder die Sparkasse Dresden bezahlt macht.

Share this:

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *