Lesekreis im Oktober

Lesekreis im Oktober

Autor und Werk: Kim Jung-hyuk „Dein Schatten ist ein Montag“ (Krimi, 2019)

Privatdetektiv Dongchi Gu, ehemaliger Polizist, arbeitet als „Deleter“. Im Auftrag seiner Klienten vernichtet er Hinterlassenschaften, von denen die Nachwelt nichts erfahren soll: Tagebücher, Briefe Fotos und persönliche Gegenstände, vor allem aber Daten und Dateien. Als Donghun Bae, einer seiner Klienten, unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, muss Gu so schnell wie möglich an das Tablet kommen, mit dessen Beseitigung er beauftragt ist, doch das Gerät ist weg. Gu tut sich mit seinem Freund und ehemaligen Kollegen Inspektor Kim zusammen, der den Todesfall untersucht. Ihre Nachforschungen bringen die beiden schon bald auf die Spur einer geheimnisvollen Kampfkunstgruppe und den zwielichtigen Chef einer großen Fernsehproduktions-gesellschaft.

„Wie schon der Titel vermuten lässt, ist «Dein Schatten ist ein Montag» alles andere als ein konventioneller Krimi. Es ist ein Noir-Roman, der zwar düster, aber auch ziemlich schräg ist. Der ebenso von der Endlichkeit des Lebens handelt wie von den Geheimnissen im Leben und davon, wie man damit umgeht.“ (Hanspeter Eggenberger, Tagesanzeiger)

——————————————————————————————————————————-

Allgemeine Hinweise zum Lesekreis:

– Der Lesekreis findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr in deutscher Sprache statt.
– Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Alle sind herzlich willkommen!
– Die literarischen Werke werden privat gelesen und bilden so die Grundlage für die Diskussion im jeweiligen 
  Lesekreis.
– Der Eintritt ist frei!

Zeit: Mi, 02. Oktober 2019, 18.00 Uhr
Ort: Koreanisches Kulturzentrum
Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea
Space GODO
Leipziger Platz 3
10117 Berlin 


Wir bitten um Anmeldung
 
 
Startseite

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *