Koreanisches Kulturzentrum – Festival für koreanische neue Musik

28. November bis 3. Dezember 2019 im Konzerthaus Berlin

Wir möchten Sie herzlich zu unserem Festival für Koreanische Neue Musik (FKNM) einladen. Das Festival wird am 28. November, am 1. und 3. Dezember im Kleinen Saal des Berliner Konzerthauses stattfinden.

Dieses Festival findet in Zusammenarbeit mit ARKO – Contemporary Music Festival Organizing Committee statt. Es werden vier koreanische Ensembles aus Korea eingeladen. Wir wünschen Ihnen viel Freude an dem Konzert.

Das Kartenkontingent ist sehr begrenzt, deshalb ist es leider möglich nur ZWEI Karten pro Person zu reservieren.*) Nur solange der Vorrat reicht. Die Karten müssen unbedingt in dem unten angegebenen Zeitraum im Koreanischen Kulturzentrum abgeholt werden (Kein Versand und keine Abholung an der Abendkasse möglich).

*) Die Karten werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ herausgegeben, also lohnt es sich, die Karten so schnell wie möglich abzuholen!

Klicken Sie hier zur Kartenreservierung. Bitte beachten Sie, dass Sie die Tickets erst nach einer finalen Bestätigung seitens des Koreanischen Kulturzentrums abholen können.

Die Abholung der Karten ist vom 20. bis zum 25. November während der Öffnungszeiten nur im Koreanischen Kulturzentrum möglich.

 

Festival für koreanische neue Musik

 

Informationen zu den Konzerten

28. November, 20.00 Uhr
Ensemble PAN

01. Dezember, 20.00 Uhr
Ensemble NMK

03. Dezember, 20.00 Uhr
Ensemble Korea

Alle Konzerte finden im Konzerthaus Berlin statt.

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier.

 

Startseite

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *