Deutsch Koreanische Gesellschaft (NRW) zu Gast mit Helena Parada Kim bei Choi & Lager

Schon etwas versteckt liegt die Galerie in der Wormser Straße in Köln. Versteckt ist das Thema der Ausstellung, die die Galerie Choi & Lager mit Helena Parada Kim unter dem Namen „Caché“ gestaltet. Die Galerie hat die Deutsch-Koreanische Gesellschaft und Hando zu einem Gespräch mit der Künstlerin geladen, dem über 20 Besucher folgten.   Die …

„Post aus Korea“ – Podcast zum Ausstellungsprojekt mit Helena Parada Kim des DKG Regionalverbandes Nordrhein-Westfalen und der Galerie Choi&Lager in Köln

Das Team des Jugendnetzwerk Deutschland-Korea hat sich in den vergangenen Tagen mächtig reingehängt und es tatsächlich geschafft, pünktlich zur Vernissage von Helena Parada Kim in Köln einen Podcast zu produzieren und Online zu stellen. Auch das Begleitprogramm der DKG NRW an den beiden kommenden Samstagen wird darin angekündigt. Das Interview gibt über rund 40 min einen …

Koreanische Musiker beim Bonner Beethovenfest

Koreanische Musiker beim Bonner Beethovenfest Die Region Bonn Rhein-Sieg steht weiterhin unter dem Zeichen von Ludwig van Beethoven. Ungewöhnlich, Corona bedingt, feiert man den 251. Geburtstag des Komponisten mit dem Beethoven Fest vom 20. August bis 10.9.2021.Viele junge Künstler, auch von der Musikhochschule Köln, gestalten die Programme mit. Bei zwei Veranstaltungen wirken Koreaner mit. Am …

Besuch und Gespräch von Frau Hertrampf (deutsche Botschafterin a.D. in Nordkorea) und Dr. Uwe Schmelter bei der koreanischen Botschafterin Dr. Cho Hyun-ock am 11. Mai

Am 11. Mai hatte Frau Botschafterin Dr. Cho Hyun-ock ein Treffen mit Herrn Dr. Uwe Schmelter, dem Präsidenten der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft, und Frau Doris Hertrampf, Vorsitzende des Landesverbandes Berlin-Brandenburg der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft (deutsche Botschafterin a.D. in Nordkorea). Frau Botschafterin Dr. Cho und die Deutsch-Koreanische Gesellschaft haben versprochen, die enge Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten auch weiter …